Menü

Magnum Infinity Lounge in Hamburg eröffnet

 

Für kreative Eisliebhaber

 

Vom 11. bis 28. Juli 2012 können sich Fans der Eis-Ikone in der Magnum Infinity Lounge Hamburg mit verschiedenen Zutaten ihre ganz persönliche Kreation zusammenstellen. Inspirationen gibt’s von der in Wien lebenden Schauspielerin Jessica Schwarz (35) und Sternekoch Tim Raue (38). Hamburg ist neben Paris und London die einzige Station der Genusslounge für Eisliebhaber in Deutschland.

Am gestrigen Abend erhielten Jessica Schwarz, Tim Raue und Medienvertreter sprichwörtlich einen Vorgeschmack auf die Lounge. Die Schauspielerin und der Sternekoch stellten in Hamburg ihre Eisvarianten für die Magnum Infinity Lounge vor. Die sehr persönlichen Versionen können die Besucher der Lounge in den nächsten Wochen vor Ort probieren – oder als Ideengeber für eigene Kreationen nutzen. Die Basis für den individuell gestalteten Genussmoment bildet das neue Magnum Infinity von Eskimo. Ein Eis, das dank seiner besonders hochwertigen Schokolade und echten Kakaobohnensplittern in der Schokohülle, einen noch längerer Genuss verspricht.

 

 

 

 

Immer am Ball bleiben

 

 

Unter dem Motto: „Frauen in Führungspositionen“ widmet sich die Medienlandschaft auch 2012 wieder der Frage, ob es einen Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Karrieren gibt. Als Geschäftsführerin und Eigentümerin der Wiener PR-Agentur comunicative, weiß Dr. Sabine Unterweger, wie die Geschlechterrolle in der Medienbranche vertreten ist. Im Magazin Austria Business Woman von Barbara Mucha wurde sie wie folgt zitiert: „Speziell die Kommunikationsbranche hat viele tüchtige wie erfolgreiche Frauen. Grundsätzlich finde ich, dass die Chancen für Frauen und Männer in etwa die gleichen sind. Frauen sind aber aufgefordert, sich mehr zuzutrauen und mehr aus sich zu machen. Ich habe nie verspürt, kämpfen zu müssen, aber man muss ständig am Ball bleiben und sich behaupten.“

Feiertag ist Shoppingtag

 

 

TERMINANKÜNDIGUNG


Das Freeport International Outlet in Kleinhaugsdorf hat auch an Feiertagen von 10.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Es ist für Shopaholics mit den einzigartigen Aktionen ein wahres Einkaufsparadies: Internationale Top-Marken wie Guess, Calvin Klein, Gant, Adidas, Geox oder Frey Wille werden an allen Feiertagen im Mai und Juni 2012 um bis zu 70 Prozent günstiger angeboten.

 

Einkaufsvergnügen im Freeport International Outlet


Freeport bietet in 75 Shops auf einer Fläche von 22.000 m² internationale Top-Marken um 30 bis 70 Prozent reduziert an. 200 Top-Brands sowie diverse Cafés und Restaurants laden zum entspannten Shoppen ein. Das Besondere am Outlet Center sind die Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr – selbst an Sonn- und Feiertagen – kann alles von Casual-Wear bis hin zu Haushaltsutensilien geshoppt werden.

 

Nur 50 Fahrminuten von Wien entfernt und täglich geöffnet: www.freeport.at – grenzgenial!

Jeans Days bei Freeport

 

Die klassische Jeans ist immer im Trend. Das Freeport International Outlet in Kleinhaugsdorf bietet daher für alle Denim-Fans eine besondere Aktion: Beim Kauf einer Jeans im Wert von 30 Euro oder mehr, werden 20 Euro Rabatt abgezogen. Marken wie Diesel, Guess, Levi’s oder Tom Tailor locken am Samstag, den 5. Mai 2012 als auch am Sonntag, den 6. Mai 2012 zu den unvergleichlichen Jeans Days.

Premiere: KNORR Gourmet Station Branding


So etwas hat es in Österreich noch nie gegeben: Zwei Straßenbahnstationen im ersten Wiener Bezirk werden vom 22. bis 28. März 2012 zu KNORR Gourmet Stationen umgebaut. Jeder der Hunger hat, ist herzlich eingeladen zu kommen und zwei der vier neuen Kaiserteller Gourmet Suppen zu verkosten.

 

„Tischlein deck dich“, heißt es seit 22. März bei den Straßenbahnstationen Oper und Schubertring. Dort veranstaltet KNORR bis zum 28. März täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr das einmalige KNORR Station Branding und verköstigt jeden, der auf die nächste Straßenbahn wartet oder Zeit und Lust hat, vorbeizukommen. „So etwas hat es bisher in Österreich noch nie gegeben und es freut mich sehr, dass wir unsere Idee bei diesen beiden Stationen umsetzen können“, erklärt Pia Villa, KNORR Category Lead. Ein Besuch der beiden Stationen lohnt sich, denn diese werden ganz im Stil eines Restaurants mit Küche, Tischen, Stühlen und dementsprechender Dekoration umgebaut. Neben dem Augenschmaus werden schmackhafte Kostproben von zwei, der vier neuen Kaiserteller Gourmet Suppen serviert, denn „Das Ziel dieser Aktion ist für uns, den Wienern die neue Kaiserteller Gourmet Suppen näher zu bringen. Allerdings hat das Feedback vom Handel und KäuferInnen unsere Erwartungen bereits übertroffen“, so Villa.

 

Kaiserteller Gourmet Suppe genießen


Rund um die Uhr werden alle Passanten in den KNORR Gourmet Stationen verköstigt. „Jede Suppe der Kaiserteller-Gourmet-Serie wie Cremesuppe von erlesenen Waldpilzen, Cremesuppe von sonnengereiften Tomaten, feine Rindsbouillon mit Schnittlauch-Topfen-Nockerl und Cremesuppe von feinem Kürbis, ist individuell und einzigartig“, weiß Elisabeth Strunz eine von über 200 KNORR Chefköchen auf der ganzen Welt, die gemeinsam die KNORR Produkte mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail kreieren. Die edlen Rezepturen der vier neuen KNORR Kaiserteller Gourmet Suppen wurden von den besten Restaurants Österreichs inspiriert. Diese exklusiven Gourmetvariationen sind speziell für alle Feinschmecker kreiert worden, die hochwertige, natürliche Zutaten zu schätzen wissen und diesen besonderen Luxus bei einer Straßenbahnstation, aber auch zu Hause, genießen wollen.